Aktueller Hinweis zur Corona-Krise

Liebe Kolleg*innen, liebe Mitglieder,

wir hoffen sehr, dass es euch gut geht! Wir erleben gerade eine sehr verunsichernde und herausfordernde Zeit, die uns sicherlich noch nachhaltig beschäftigen wird.

Manche von euch haben das Glück und bleiben bei vollen Bezügen zuhause, andere kämpfen um die Erhöhung von Kurzarbeitergeld und wieder anderen wird die Existenz genommen als Selbstständige. Von der Angst, die eine mögliche Infektion auslöst ganz zu schweigen. Gut ist, dass wir in diesen Zeiten als Gewerkschafter*innen uns Beistand geben und unterstützen können. Wir wollen das gern angehen mit euch zusammen.

Da wir euch als euer Fachbereich 13 wie immer zur Seite stehen, geben wir euch hier Fachinformationen zum Thema Arbeiten und Überleben in Zeiten von Corona. Wir sind sehr an euren Erfahrungen und Fragen interessiert. Meldet euch gern, wenn ihr Unterstützung oder Rat gebrauchen könnt oder auch nur so zum Austausch in dieser Zeit.

Da unser Gewerkschaftshaus aus den bekannten Gründen für den Publikumsverkehr erstmal gesperrt ist, erreicht ihr uns am besten per Telefon oder noch besser per E-Mail. Manchmal werden wir nicht sofort zurückrufen können, dafür bitten wir um euer Verständnis – aber wir versichern euch, wir reagieren prompt!

Wir halten euch bei neuen wichtigen arbeitnehmer*innenrelevanten Themen auf dem Laufenden. Passt bitte auf euch auf und seid und bleibt solidarisch!

Euer Team aus dem Fachbereich 13
Peter, André, Anke und Tanja

facebook

Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

ver.di Kampagnen