Nachrichten allgemein

  • 09.03.2021

    Reisebranche: ver.di informiert zum Interessenausgleich- und Sozialplan bei DER Touristik

    Nachdem über die Umstrukturierung bei der DER Touristik und den damit verbundenen Personalabbau in Höhe von 253 Vollzeitstellen an den Standorten in Köln und Frankfurt bereits im Dezember 2020 ein Interessenausgleich und Sozialplan mit einem Freiwilligenprogramm abgeschlossen wurde, ist nun im Februar auch zwischen dem Gesamtbetriebsrat und der Arbeitgeberseite bei der DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co.KG ein Interessenausgleich und ein Sozialplan mit einem Freiwilligenprogramm zustande gekommen.

ver.di Kampagnen